Hebel (Bremse, Kupplung)

Unser Roller Online Shop Scooterkay.de bietet in der Rubrik "Lenker, Hebel, Griffe, Spiegel" Brems- und Kupplungshebel und alle dazugehörigen Einzelteile an, wie zum Beispiel: Griffpolster bzw. Überzüge oder Ausrückhebel für die Kupplung (Minarelli Motoren). Die Bremshebel können für rechts und links gewählt werden, auch sind ganze Bremshebelsets bei uns zu finden.
Wir verreiben in dem Bereich wieder die Produkte der Firma Stage6, mit ihren stylischen Produkten und Farben, wie Bremshebel in Orange, Chrom, im Titan - Look, blau oder einfach schwarz. Alle sind aus einem Stück gefertigt und in CNC gefräst. Somit gibt es keine Schweißnähte oder Einzelteile, die brechen können.
Aber Stage6 ist nicht die einzige Firma, die wir hier führen, so bekommt man Bremshebel und Kupplungshebel auch von: Str8 Aggressive weclhe auch aus mit CNC Fräsung hergestellt wurden. Dabei sind dann auch Varianten mit Fingerbuchten, das heißt, das die Hebel nicht glatt sind.
Auch Vicma führen wir im Bereich der Bremshebel. Auch bei dem Angebot besteht die Möglichkeit, zwischen linkem und rechtem Anbau zu wählen. Die Farben sind hier hauptsächlich schwarz und silber.

Erklärung Bremshebel:

Der Bremshebel ist eine manuell, also durch menschliche Kraft betätigte, Vorrichtung. Diese soll die Bremse an Fahrzeugen auslösen, bei der die wirkende Kraft durch den Hebel verstärkt wird.
Es wird unterschieden in Fußbremshebel (Pedal) und Handbremshebel. Letzterer findet sich am Lenker als Betriebsbremse am Motorrad, Roller, Scooter, Quad, ATV und am Fahrrad, also an allen Zweirädern.
Die Kraftübertragung erfolgt hydraulisch oder mechanisch. Bei hydraulischen Bremsen befindet sich am Bremshebel ein Bremszylinder. Wenn man den Bremshebel betätigt, baut der Geberzylinder dadurch einen Druck auf, welcher über die Hydraulikleitungen an einen oder mehreren Nehmerzylinder weitergegeben wird.
Bei der mechanischen Übertragung wird lediglich ein Drahtseil im Bowdenzug angezogen und damit die Zugkraft zur Bremse übertragen.