Bremszüge

Scooterkay.de der Roller-Online-Shop bietet Bremszüge für vorne, hinten und Bremszüge für die Trommelbremse an. Auch der Bremszug hat eine PTE-Gleithülle und ein zusätzliches Schmieren ist somit nicht nötig, bzw. es würde die Hülle kaputtmachen. Die Schmierstoffe, die zusätzlich angewandt würden, bringen das Gleitmaterial zum Aufquellen.
Natürlich gibt es die Bremsbowdenzüge bei uns für viele Rollermodelle, sodass jeder bei der Suche fündig werden sollte. Sollte der Bremszug für ein gewünschtes Modell nicht gelistet sein, erreicht man uns über unser Kontaktformular.

Der Bremszug ist als Bowdenzug gefertigt.

Der Bowdenzug

Benannt wurde er nach seinem Erfinder Ernest Monnington Bowden. Der Brite lebte von 1860 bis 1904.
Der Bowdenzug läuft unter DIN 71986 und dieser betitelt einen Seilzug. Er ist ein bewegliches Element zur Übertragung einer mechanischen Bewegung.
Der Bowdenzug wird in einer flexiblen, aber in Zugrichtung druckfesten, Hülle verlegt. Im Inneren besteht er aus einem Stahldraht oder Drahtseil, der sogenannten Bowden-Zugseele. Die Hülle fungiert als Gegenlager für die übertragenden Kräfte und als mechanische Führung. Im Normalfall ist die Hülle eine dicht gewickelte Wedel.

Die Ummantelung schützt vor äußeren Beschädigungen und verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit oder Staub und hat dafür zu sorgen, das durch Rost oder mechanische Reibung der Zug nicht beeinträchtigt wird.
Bowdenzüge werden unter anderem für die Betätigung von Bremsen und Gangschaltung eingesetzt, beispielsweise bei Fahrrädern, bei Motorrädern und Roller als Gaszug und Bremszug. Auch der Kupplungszug ist ein Bowdenzug. Bei Autos wird der Bowdenzug für die Feststellbremse, als Übertragungselement für die Pkw-Schaltgetriebe, oder auch für das Öffnen des Kofferraumes und Tankdeckels eingesetzt.

Die flexible Antriebswelle ist eine Weiterentwicklung des Bowdenzugs.

Wie man sieht, ist der Bowdenzug heutzutage universell einsetzbar und dank Herrn Monnington Bowden sicher zu einem unersetzbaren Teil in der Fahrzeugindustrie geworden.