Kugellager abgedichtet 40x62x12mm - 6908.2RS.C3 - Kleinteile & Zubehör
statt 5,99 EUR
nur 3,39 EUR
Details
33 % verfügbar!

Öl und Chemie

In unserem Onlineshop findet man, 2-Takt und 4 Takt Öl. Wie das zu mischen geht, steht weiter unten. Weiter Bremsflüssigkeit, Getriebeöl, Pflege und Betriebsstoffe und zum Schluss noch Öl und Additive.

Die Funktion der Bremsflüssigkeit und welche zu benutzen ist

Der Druck von dem Hauptzylinder zum Radzylinder wird durch die Bremsflüssigkeit übertragen. Der Abstand zwischen Bremsbelag und Bremsscheibe darf nicht zu groß sein bzw. werden, damit die Bremse beim ersten Zug am Bremshebel einsetzt. Durch den Verschleiß der Bremsbeläge, indem sie dünner werden, müssen die Bremskolben weiter aus dem Bremssattel herauswandern, um die Beläge noch an die Bremsscheibe drücken zu können. Dementsprechend größer wird das im Bremszylinder gefüllte Volumen mit Bremsflüssigkeit. Um den Bedarf mit der zusätzlichen Flüssigkeit die Anlage zu versorgen, sitzt an Hand- und Fußhebel über dem Hauptbremszylinder ein Ausgleichsbehälter. Der versorgt die Anlage mit Bremsflüssigkeit und gleicht damit den Belagverschleiß aus. Ein abgedichtetes Membran im Behälter verhindert das Überschwappen durch Schräglage und schützt die Bremsflüssigkeit vor Luftfeuchtigkeit.

Durch die Aufnahme von Feuchtigkeit und durch die hohe thermische Belastung bilden sich in der Bremsflüssigkeit Dampfblasen. Die können zum Ausfall des Bremssystems führen. Aus dem Grund sollte die Bremsflüssigkeit regelmäßig gewechselt werden.

Welche Bremsflüssigkeit ist am besten?

Sie werden nach SAE bzw. DOT-Klassen spezifiziert. In diesen Klassen wird der Trocken- und Nasssiedepunkt angegeben. Heute verwendet man üblicherweise DOT 4, hin und wieder auch DOT 3. Die beiden Klassen, sowie die 5.1 können untereinander gemischt werden.

ACHTUNG: KEINESFALLS MIT DOT 5 ; WELCHES AUF SILIKONBASIS HERGESTELLT IST MISCHEN!

Nur wenige Exoten brauchen DOT 5.
Die alte Bremsflüssigkeit ist Sondermüll und darf nicht mit dem Altöl vermischt werden.

Berechnung für ÖL / Benzingemisch

Einige haben z.b. durch einen Umbau keinen Öltank mehr und sind angewiesen, Gemisch zu tanken. Allerdings gibt es das nicht an jeder Tankstelle, so muss das Gemisch selbst zusammengemischt werden.
Die Zusammensetzung von Benzin und ÖL ist sehr wichtig, da mit zu wenig ÖL die Gefahr für Schäden sehr hoch.
Hier eine kleine und gut zu erlernende Rechnung:

ÖL-Anteil : Benzinanteil x Benzin in Liter = ÖL-Menge

Beispiel für ein ÖL - Benzin - Verhältnis 1:40 für 10l Benzin:

1 : 40 = 0,025
0,025 x 10l = 0,25l

So kommen auf 10l Benzin 0,25l bzw. 250ml ÖL.
Mit dieser Rechnung ist es leicht, immer das passende Gemisch schnell zu errechnen. Ein kleiner Zettel im Portemonnaie, erleichtert direkt an der Tanke das Gemisch herzustellen.

2-Takt Motorenöl Motul 100 1 Liter - 2-Takt Öl
 
11,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
1 Liter/11,00 EUR
Details
sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Tage
2-Takt Motorenöl Motul 510 1 Liter - 2-Takt Öl
 
13,49 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
1 Liter/13,49 EUR
Details
sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Tage
2-Takt Motorenöl Motul 710 1 Liter - 2-Takt Öl
 
15,99 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
1 Liter/15,99 EUR
Details
sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Tage
2-Takt Motorenöl Motul 800 Factory Line Off Road 1 Liter - 2-Takt Öl
 
18,49 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
1 Liter/18,49 EUR
Details
sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Tage
2-Takt Motorenöl Motul 800 Factory Line Road Racing 1 Liter - 2-Takt Öl
 
17,49 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
1 Liter/17,49 EUR
Details
sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Tage
2-Takt Motorenöl Motul Scooter Expert 1 Liter - 2-Takt Öl
 
12,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
1 Liter/12,00 EUR
Details
sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Tage